Darkness of Silverfalls

This entry is part of the PBM List.

Costs: 0.00
Frequency: One per Week
Email: dos@pbem-spiel.de
URL: http://www.pbem-spiele.de/index.php?id=98
Type: SciFi
Last-Update: 2012Dec22
Keywords: free, closed-ended, email, computer, space, german, wargame, gui

Description

A german PBeM-Game: Silverfall, in unserer Sprache soviel bedeutend wie ,,Silberregen", war einst ein großer leuchtender Stern im Zentrum eines gigantischen, mehrere hundert Welten umfassenden Sonnensystems. Er erhielt den Namen von seinen Strahlen, die wie Silberregen auf die Oberfläche der umliegenden Planeten herabfielen.

Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich dieses Planetensystem zu einem der größten Imperien des Universums. Gelenkt wurden die Geschicke des Imperiums von sechs mächtigen Lords des Hohen Rates. Nach Jahrhunderten ihrer Regentschaft kam es zu internen Zwistigkeiten die in der Verbannung des Mächtigsten von ihnen gipfelten. Dieser verließ den Hohen Rat, schwörend, das Imperium zu zerstören.

Fortan nannte sich der Ausgestoßene DUNKLER LORD SAURAN. Vor den fünf übrigen Lords unentdeckt, stellte der Ausgestoßene im Geheimen eine mächtige Flotte von über zweihundert Schiffen auf und baute fünf Kampfstationen an strategisch wichtigen Orten des Sonnensystems. Mit Hilfe der Energie der fünf Kampfstationen beschleunigte er die Alterung des Sterns Silverfall, bis dieser kollabierte.

Der Stern wurde zu einer Supernova, um sich danach in ein alles verschlingendes Schwarzes Loch zu wandeln. Eine neue Ära begann, die unter dem Namen ,,Darkness of Silverfalls" in die Annalen eingehen sollte.

Der Hohe Rat sammelte seine ihm verbliebenen Ressourcen und baute mächtige Abwehrschilde um fünf bedeutende Handelswelten im System. Dadurch waren diese Welten vor den umfassenden Zerstörungen geschützt, als weiterer Effekt konnte sogar - vorerst - die Stabilität des gesamten Planetensystems erhalten werden. Doch dieser Zustand ist nur eine Gnadenfrist.

Im Sonnensystem überlebte noch eine kleine Anzahl von verschiedenen Rassen, welche nun noch über jeweils eine Kampfstation - der Grund ihres Überlebens - und ein paar wenige Schiffe verfügen. Die Lords des Hohen Rates teilten diesen Rassen mit, dass die einzige Überlebenschance, die sie noch hatten, darin besteht, die fünf Kampfstationen vom Dunklen Lord Sauran zu finden und zu zerstören. Nur dann wären die Lords in der Lage, die Kontrolle über das Schwarze Loch zu erlangen.

In der Zwischenzeit benötigt der Hohe Rat fünf verschiedene Rohstoffe, die nahezu überall im Sonnensystem zu finden sind. Diese Rohstoffe müssen zu den fünf Handelswelten gebracht werden, wo sie gegen Credits Abnahme finden. Mit diesen Geldmitteln sollten die verschiedenen Rassen in der Lage sein, neue Schiffe zu bauen und die Kampfstationen des Dunklen Lord Sauran zu finden und zu zerstören. Wenn genügend Rohstoffe angeliefert werden, kann der Hohe Rat das Wachstum des Schwarzen Lochs noch für ungefähr 25 Dekaden (eine Dekade entspricht einer Spielrunde) aufhalten.

Du bist die Herrscherin/der Herrscher einer der um das Überleben kämpfenden Imperien. Es ist nunmehr deine Aufgabe, mit deinen Raumschiffen einerseits Rohstoffe zu den Handelswelten zu transportieren und andererseits die fünf Kampfstationen vom Dunklen Lord Sauran zu finden und zu zerstören.

Die Zukunft von Silverfall liegt in deiner Hand !

Einige Spiel-Features:

Realistisches dreidimensionale Galaxie Jede Partie hat über 1000 Planeten Unendliche Anzahl von Schiffen 50 verschiedene Basis-Schiffklassen Über 80 Spezial-Schiffklassen Eigene, indidivduell angepasste Schiffklassen Über 35, eifnach zu handhabende Kommandos Planetenverteidigung und -Erzproduktion Jeder Spieler kann 3 Allierte haben Über 180 Spezialfertigkeiten 100% Computer kontrollierte Feinde Kleine Imperien können jederzeit mit großen konkurrieren Handelsplaneten bilden Treffpunkte zu anderen Spielern

      


Played the game? You can send me comments to be placed on this page by writing lindahl@pbm.com. But don't write me attempting to join the game -- write the GM, whose address is above.


Are you the GM? You can update your listing by writing lindahl@pbm.com. If you have something new to say about your game, for example an opening for new players, you can create an announcement for your game.


Don't see your favorite game? Then you can add an entry for it.





Return to the PBM List.


Greg Lindahl